WIR SUCHEN DICH !

zur Verstärkung unseres Teams

Vor 50 Jahren erbaut und glücklicherweise nie gebraucht - Dafür nagte aber der Zahn der Zeit... und die Natur trägt ihren Teil dazu bei!

Die gesamte Fläche des Bunkers wurde aufwändig saniert und wiederhergestellt. Bei den Instandhaltungs- und Renovierungsarbeiten unter aktuellen Brandschutz- und Sicherheitsauflagen wurde sehr genau darauf geachtet, alle Räume mit historischen Anlagen und Ausstattungen - wie das in sich abgeschlossene Luftreinigungssystem, die Diesel-Stromaggregate, einzelne Krankenzimmer und OP-Räume - möglichst zu erhalten, und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Nur wenige ehemalige ABC-Bunker und ABC-Hilfskrankenhäuser in Deutschland bieten wie unser Bunker die Möglichkeit einer Museums-Besichtigung mit Teilen der Original-Ausstattung. 

Wir möchten gerade in den heutigen Zeiten, in denen nationale und separatistische Tendenzen weltweit zunehmen, den stummen Zeitzeugen Hilfskrankenhaus Bunker Wedel und die damalige Bedrohung durch einen ABC-Krieg in Erinnerung rufen.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir immer auf der Suche nach originalen Gegenständen, Schriften und Fotos aus der Epoche des kalten Krieges... - Gerne als Spende oder auch als Leihgabe, die wir in unseren Räumen ausgestellen können.

Zusätzlich möchten wir Künstlern die Möglichkeit geben, ihre Kunst auszustellen, und so dem Bunker weiter ein lebensnahes Image zu verleihen.

Jeder der schon immer mal ein (Bunker)- Museum mitbetreiben wollte, ist eingeladen mitzumachen!

Werde Teil unseres Teams

Unterstüte uns tatkräftig bei unserer Arbeit.
Erhalte und pflege mit uns die Bunkeranlage und und ihr Inventar.
Verwirkliche - Wir brauchen genau Deine Fähigkeiten!

Unterstütze uns bei unserer Arbeit

Werde Fördermitglied und hilf uns die notwendigen (Un)Kosten auf Dauer zu bewältigen.

Stelle deine Exponate aus...

Alles was aus der Zeit des kalten Krieges gehört...
–  Feldtragen
–  Geigerzähler
–  Sanitätsmaterial (KatS)
–  uvm.
... ist gern gesehen ...